Jahre 2011-2016

NORD-PFEIL.COM

Das Jahr 2016

Monat

Niederschlags-summe (mm)

Tempertaur-minimum ° C

Temperatur-maximum ° C

Besondere Ereignisse

Januar

36 mm

-16

12

 

Februar

44 mm

- 5

12

mild, schneearm

März

33 mm

- 3

13

 

April

52 mm

0

20

relativ kalt mit Schneeschauern am Monatsende

Mai

34 mm

14

31

Ende Mai/Anfang Juni schwülwarm mit teils kräftigen Gewittern und

Juni

75 mm

11

36

Überflutungen, Saale-Orla Kreis aber verschont von Unwettern

Juli

87 mm

9

32

 

August

44 mm

7

34

 

September

137 mm

7

30

Besonders in erster Monatshälfte sehr warm. 4.: Tornado bei Pößneck, kleinräumig große Schäden/17. kräftiger Regen

Oktober

68 mm

4

18

 

November

38 mm

- 7

13

 

Dezember

15 mm

- 9

10

 

Temperaturverlauf 2016 in Neustadt (Orla).

 

 

Das herausragande Ereignis 2016 im Orlatal war der bestätigte Tornado am 4.9. bei Friedebach, 2 Waldgebiete wurden schwer beschädigt, Häuser kamen vergleichsweise glimpflich davon. Hinweise auf einen Tornado gab es auch aus Weira/Krobitz, hier wurde eine Scheune und ein Waldgebiert zerstört.

Vom der Unwetterserie Ende Mai/Anfang Juni in Süddeutschland wurde das Orlatal verschont.

 

Das Jahr 2015

Monat

Niederschlags-summe (mm)

Tempertaur-minimum ° C

Temperatur-maximum ° C

Besondere Ereignisse

Januar

53 mm

- 3

13

durchweg mild

Februar

8 mm

- 5

10

weiterhin mild und niederschlagsarm

März

31 mm

- 3

17

am 31. stürmig

April

45 mm

- 2

24

Anfang April spätwinterlich

Mai

25 mm

4

28

windig und niederschlagsarm

Juni

57 mm

5

32

 

Juli

97 mm

8

36

2.-6.Hitzeperiode, auch nachts kaum kühler als 20 Grad

August

ca 170 mm

11

37

sehr warm 1.-14., 14. schweres Hagelgewitter mit Sturmböen und 50 mm Niederschlag, kräftiger Regen 17.

September

43 mm

3

26

 

Oktober

67 mm

- 2

21

ungewöhnlich früher Schneefall am 14./15. mit dünner Schneedecke

November

66 mm

-4

19

fast durchweg sehr mild

Dezember

18 mm

- 2

14

sehr mild, am 26. 14 Grad

Temperaturverlauf 2015 in Neustadt (Orla).

Zum Vergrößern auf Diagramm klicken.

 

Das Jahr 2015 wird hauptsächlich aufgrund des zu milden/warmen Wetters in Erinnerung bleiben, dies gilt besonders für die eigentlich kalten Monate. Die tiefste Temperatur des Jahres wurde im Februar mit lediglich - 5 Grad gemessen. Zu Weihnachten herrschte extrem mildes Wetter, am 2. Feiertag gab es Sonnenschein bei + 14 Grad. Das herausragende einzelne Ereignis war ein schweres Hagelgewitter mit Sturmböen am 14.8: Dabei fielen binnen kurzer Zeit fast 60 mm Niederschlag, dazu kamen Schäden infolge des Hagelschlags und Sturms.

Das Jahr 2014

Monat 2014

Niederschlags- summe (mm)

Tempertaur-minimum ° C

Temperatur-maximum ° C

Besondere Ereignisse

Januar

Februar

März

April

Mai

Juni

Juli

August

September

Oktober

November

Dezember

14 mm

11 mm

8 mm

34 mm

63 mm

22 mm

ca. 100 mm

ca. 110 mm

79 mm

55 mm

18 mm

54 mm

-6° C

-2° C

-2° C

-1° C

0° C

6° C

8° C

7° C

6° C

3° C

-2° C

-7° C

13° C

13° C

20° C

23° C

30° C

35° C

34° C

30° C

26° C

24° C

13° C

12° C

Feb.: ungewöhnlich mild, wie auch die Monate zuvor

 

März: Sehr niederschlagsarm

 

Juni: Niederschlagsarm

 

Juli: intensive gewittrige Regenfälle 8.-11.

 

Okt.: Durchweg zu warm

 

Nov.: Niederschlagsarm, mild

 

Temperaturverlauf 2014 in Neustadt (Orla).

 

Bis auf die Sommermonate Juli und August war 2014 fast durchweg zu trocken, insbesondere die ersten drei Monate mit insgesamt nur 33 mm. Ungewöhnlich wenige Nächte des Jahres waren kälter als - 5 Grad. Ansonsten gab es keine herausragenden Ereignisse.

Das Jahr 2013

Monat 2013

Niederschlags- summe (mm)

Tempertaur-minimum ° C

Temperatur-maximum ° C

Besondere Ereignisse

Januar

Februar

März

April

Mai

Juni

Juli

August

September

Oktober

November

Dezember

66 mm

88 mm

33 mm

59 mm

197 mm

123 mm

ca 20 mm

44 mm

81 mm

44 mm

45 mm

18 mm

-9° C

-10° C

-13° C

-4° C

5° C

7° C

10° C

8° C

2° C

-1° C

-6° C

-4° C

12° C

8° C

12° C

25° C

27° C

35° C

36° C

35° C

30° C

21° C

14° C

12° C

Feb.: anhaltende, ergiebige Schneefälle mit über 30 cm Neuschnne am 23./24.

 

März: Ungewöhnlich kalte Witterung Ende März

 

April: Weiterhin relativ kalte Witterung bis ca. 10.

 

Mai/Juni: Extrem regenreiche Witterung 20.5 - 3.6. mit Überschwemmungen u.a. im Orlatal.

 

Juli: Wärmster Tag des Jahres 27.7. (36 Grad)

 

Okt.: Wärmster Tag des Monats erst am 22. (21 °)

 

Dez.:Anhaltend milde Wittering im gesamten Monat

 

Temperaturverlauf 2013 in Neustadt (Orla).

 

Mit mehr als 800 mm Niederschlag war das Jahr 2013 wesentlich zu feucht. Allein zwischen 20.5. und 3.6. fielen über 150 mm Regen was zu Überflutungen auch im Orlatal führte. Auch der zähe Spätwinter mit ergiebigen Schneefällen Ende Februar und anhaltendem Frost bis ca. 10.4. zählte zu den herausragenden Witterungsereignissen des Jahres in Neustadt.

Das Jahr 2012

Monat 2012

Niederschlags- summe (mm)

Tempertaur-minimum ° C

Temperatur-maximum ° C

Besondere Ereignisse

Januar

Februar

März

April

Mai

Juni

Juli

August

September

Oktober

November

Dezember

78 mm

23 mm

9 mm

16 mm

37 mm

81 mm

12 mm

30 mm

52 mm

43 mm

53 mm

86 mm

-14° C

-20° C

-3° C

-2° C

4° C

8° C

10° C

8° C

4° C

-6° C

-4° C

-13° C

10° C

9° C

20° C

30° C

31° C

33° C

35° C

37° C

30° C

23° C

13° C

13° C

April.: Erster Hitzetag (30 Grad) des Jahres bereits am 28.4.

Juni: äußerst unbeständiger Monat mit häufigen Schauern und Gewittern

 

Juli: niederschlagsarmer Monat

Aug.: Wärmster Tag des Jahres 20.8. mit 37 Grad

Sep.: Nochmals 30 Grad am 10.9.

Okt.: Am 27.10. erster intensiver Schneefall mit über 5 cm Neuschnee in Neustadt

Dez.: Ungewöhnlich mildes Weihnachtsfest (13 ° am 25.)

 

2012 war ingesamt ein relativ niederschlagsarmes Jahr mit sehr wenig Regen im März, April sowie Juli. Nennenswert waren darüberhinaus die ungewöhnlich heißen Spätsommertage (20.8 und 10.9.), der sehr milde erste Weihnachtsfeiertag, aber auch der frühe erste Wintereinbruch mit kräftigem und anhaltenden Schneefall am 27.10.

Das Jahr 2011

Monat 2011

Niederschlags- summe (mm)

Tempertaur-minimum ° C

Temperatur-maximum ° C

Besondere Ereignisse

Januar

Februar

März

April

Mai

Juni

Juli

August

September

Oktober

November

Dezember

54 mm

14 mm

15 mm

34 mm

36 mm

ca 90 mm

118 mm

67 mm

76 mm

49 mm

1 mm

55 mm

-12° C

-14° C

-8° C

0° C

0° C

9° C

8° C

7° C

5° C

-1° C

-2° C

-4° C

11° C

11° C

18° C

25° C

31° C

32° C

31° C

33° C

29° C

15° C

12° C

13° C

Juni: heftige Gewitter am 22. (Sturmböen) und 24.(Hagel)

Juli: ungewöhnlich viele Regentage und nur mäßig warmer Juli

Aug.: wärmste Tage des Jahres 2011 erst Ende August

Nov.: Extrem mild und tocken

Dez.: mild und schneearm

 

Der Sommer 2011, besonders Juli, zeichnete sich durch unbeständiges Wetter mit zahlreichen Regentagen aus und erst im August gab es mit (nur) 33 Grad den wärmsten Tag des Jahres. Im November dagegen fiel lediglich 1 mm Niederschlag, dieser Monat war also extrem trocken. Der Dezember schließlich war ungewöhnlich mild und im Prinzip ohne Schnee.

COPYRIGHT © 2004-2017 Nord-pfeil.com